Die kleine Fliege kommt zur Schule …. 10.08.2019

DSCF8772Die 8 kleinen ABC-Schützen des Vereins Wissen e. V. haben sich schon lange auf den Tag der Einschulung gefreut.


Um die Zeit des Wartens auf den Schulanfang zu verkürzen, haben sie über die Schule gesprochen und überlegt, was da alles passieren könnte.
Gemeinsam mit einer Kursleiterin haben sie ein Märchen entworfen:
Die kleine Fliege(Isabella Bakumenko) freut sich schon sehr auf die Einschulung und sie lädt alle ihre Freunde zur Einschulungsfeier ein, so z. B. die Schmetterlinge, die Marienkäfer, den Grashüpfer.
Auch Oma Biene ist gekommen. Die Freunde haben der kleinen Fliege Geschenke mitgebracht, die Biene ein bisschen Honig, die Schmetterlinge schöne Blumen, die Marienkäfer rote Schuhe und der Grashüpfer hat auf der Violine gespielt.
Der Spinne war das zu viel, sie wollte die Fliege gern fangen und fressen und die anderen Insekten dazu.
Die Mücke und die anderen Freunde standen der Fliege zur Seite und gemeinsam besiegten sie die Spinne. Sie versprachen, sich auch im kommenden Leben gegenseitig helfen.
Im Gemeinderaum der Petrusgemeinde haben die Kinder am 10. August ihr Stück aufgeführt. Die Kinder spielten mit Feuereifer und sie haben von ihren Familienangehörigen und den anderen Gästen viel Beifall erhalten.
Ehrenamtliche Kräfte des Vereins haben für Kinder ganz tolle Insekten-Kostüme genäht.
Anschließend feierten sie mit ihren Familien und Freunden im Hof der Petrusgemeinde weiter. Zusätzlich zu den Familienangehörigen kamen noch viele Freunde der Kinder aus dem Wohngebiet und wollten mitfeiern.
Der Verein Wissen hat für die Einschulungsfeier tolle Musik und auch selbst gebackenen Kuchen, Waffeln und leckeren Tee bereitgestellt.
Im Namen der Kinder danken wir der Petrusgemeinde für die Bereitstellung der Räume und der Schweriner Wohnungsbaugenossenschaft für die schöne Hüpfburg, die wie immer ein Magnet für alle Kinder war.
Wir danken auch dem Programm „Kultur macht stark", dass den Verein Wissen durch die Projektförderung unterstützt und diese schönen Aktivitäten ermöglicht hat.